HeaderAlteFrau.jpg

Immobilienverrentung statt Verkauf

Das Betongold der eigenen Immobilie


Wann sollte man über Immobilienverrentung nachdenken?

Eine geringe Rente, monatlich belastende Resthypotheken, die Kinder sind abgesichert, es gibt keine Erben - oder aber Sie möchten es sich im Alter noch einmal so richtig gut gehen lassen...

Wenn dies auf Sie zutrifft, macht es Sinn über die Verrentung Ihrer Immobilie nachzudenken.


Was ist Immobilienverrentung?

Bei einer Immobilienverrentung wird dem Verkäufer beim Verkauf seines Eigenheims ein lebenslanges Wohnrecht eingeräumt. Der Kaufpreis wird dem Verkäufer dann neben dem (meist lebenslangen) Wohnrecht als festgelegte monatliche Leibrente ausgezahlt.


Wie ist das Wohnrecht geregelt?

Beim Verkauf wird das Wohnrecht im Kaufvertrag festgehalten. Zusätzlich wird hierzu eine Grundschuld im Grundbuch eingetragen. So bleibt das Wohnrecht auch bestehen, wenn der Käufer die Immobilie weiterveräußert.


Wie hoch ist die Rentenzahlung?

Die monatliche Rentenzahlung wird anhand des Immobilienwertes sowie des Geschlechtes, Alters und der statistischen Lebenserwartung des Verkäufers errechnet. Auch eine eventuell vereinbarte Einmalzahlung beim Verkauf beeinflusst die Höhe der monatlichen Leibrente.


Was passiert, wenn der Käufer nicht mehr zahlt?

Kann der Käufer die monatlich vereinbarte Zahlung nicht mehr leisten, geht die Immobilie in das Eigentum des Verkäufers zurück. Dies sollte in jedem Fall im Vertrag festgehalten werden.


Was passiert, wenn der Verkäufer verstirbt?

Beim Tod des Verkäufers geht die Immobilie in den Besitz des Käufers über. Ist beim Verkauf eine Mindestlaufzeit vereinbart worden, erhalten die Erben des Verkäufers die Rente weiter bis diese endet.


Beispiel

Helmut (76) und Waltraud (75), Eigentümer, besitzen ein Einfamilienhaus im Wert von € 400.000. Beide erhalten ein lebenslanges Wohnrecht in ihrem Haus sowie eine Leibrente in Höhe von € 1.200 monatl. solange sie leben.

Finden Sie den richtigen Käufer
Sie möchten verkaufen?

Finden Sie unter unseren handverlesenen Kunden Ihren Käufer.

schnell, kostenfrei
Sie möchten verkaufen?
Senden Sie uns jetzt eine unverbindliche Verkaufsanfrage - wir begleiten Sie zuverlässig beim
gesamten Verkaufsprozess.
Kontakt
Immobilien Store
Holzweg 28
40789 Monheim am Rhein
Büro: 02173 - 68 41 43
Fax: 02173 - 68 41 45
smalllogo.png
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.